Ziemomysl                                     Herzog von Kujawien-Gniewkowo
--------------
um 1245- 12.1287
 

Sohn des Herzogs Kasimir I. von Kujawien und Sieradz aus dem Hause der PIASTEN aus seiner 1. Ehe mit der Konstanze von Niederschlesien-Breslau, Tochter von Herzog Heinrich II.
 

Thiele, Andreas: Tafel 337
**************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band II, Teilband 2 Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser II Nord-, Ost- und Südeuropa"

ZIEMOMYSL
--------------------
* um 1245, + 1287

Sohn des Herzogs Kasimir I. von Polen-Kujawien und Sieradz, Bruder von Wladyslaw I. "Ellenlang"

Ziemomysl wurde Herzog zu Kujawien-Gniewkow und stritt ständig mit den Brüdern und Vettern.

  oo um 1274
       SALOME VON POMERELLEN
                +

Tochter des Herzogs Sambor II. zu Dirschau



 um 1274
  oo Salome von Pomerellen, Tochter Sambors II. zu Dirschau
      vor 1256/57-3.10.1312
 
 
 
 

Kinder:

  Fenenna
  um 1276- um 1295

 1290
  oo 1. Andreas III. König von Ungarn
        um 1265-14.1.1301

  Przemyslaw Herzog von Sieradz-Inowraclaw
  um 1276/79- um 1338

  Kasimir III. Herzog von Inowraclaw und Gniewkowo
  um 1278- um 1350

  Leszek Herzog von Inowraclaw
  um 1275- nach 1339

  Konstanze Äbtissin von Trebnitz
          -   1331
 
 
 
 

Literatur:
-----------
Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band II, Teilband 2 Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser II Nord-, Ost- und Südeuropa, R.G. Fischer Verlag 1994 Tafel 337 -