Christian II.                                               Graf von Oldenburg (1209-1233)
-------------
    -   1233
 

Sohn des Grafen Moritz I. von Oldenburg und der Salome von Hostaden-Wickrath, Tochter von Graf Otto
 

Christian II. folgte 1209 gemeinsam mit seinem Bruder Otto I., regierte einträchtig mit ihm und konnte mit ihm die oldenburgischen Rechte und Ansprüche in Friesland bedeutsam ausdehnen. Er wurde frei von erzbischöflichen Hoheiten und half dafür gegen die Stedinger Bauern. Er führte daneben viele traditionelle Fehden mit den Vettern und Lehensherren, wie auch mit Hoya.
 
 
 
 

  oo Agnes von Altena-Isenburg, Tochter des Grafen Arnold
              -
 
 
 
 

Kinder:

  Otto
        - um 1280
 
  Johann I. Graf von Oldenburg-Delmenhorst
         - um 1270