Otto I.                                             Graf von Nassau (1247/55-1290)
---------
    - vor 19.3.1290
 

Jüngerer Sohn des Grafen Heinrich II. der Reiche von Nassau und der Mathilde von Geldern, Tochter von Graf Otto I.
 

Schwennicke Detlev: Tafel 60,69
*****************
"Europäische Stammtafeln Neue Folge Band I. 1"

OTTO I.
------------
    + 3.V.1289/19.III.1290

Graf von NASSAU

1240 consanguinei von Konrad von Hochstaden, Erzbischof von Köln
1255 in SIEGEN, DILLENBURG, BEILSTEIN und GINSBERG

  oo AGNES VON LEININGEN
                  + 1299/1300

Begraben: Kloster Altenberg

Tochter von Graf Emich IV. in Landeck/Pfalz



Thiele, Andreas: Tafel 321
**************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band I, Teilband 2 Deutsche Kaiser-, Königs-, Herzogs- und Grafenhäuser II"

OTTO I. VON NASSAU
--------------------------------
    +

Sohn des Grafen Heinrich II. zu Laurenburg

Otto I. wurde nach jahrelangem Bruderzwist und der Teilung vom 17.12.1255 Graf von Dillenburg, Hadamar, Siegen, Herborn und Beilstein und erhielt allen Hausbesitz nördlich der Lahn, womit eine jahrhundertelange geographische und politische Trennung des Hauses einsetzte. Er wurde zum Stifter der Ottonischen Linie. Er stand gegen den Landesadel, besonders die Grafen von Greifenstein und von Dernbach und war jahrelang gebannt, da er dem Deutschen Orden Gebiete vorenthielt, die der Onkel diesem vererbt hatte. Gegner waren unter anderem die Erzbischöfe von Köln und Trier, die Lehensansprüche stellten und er verlor unter anderem die Vogteien in Ems und Koblenz.

  oo ELISABETH VON LEININGEN
               + um 1303

Tochter des Grafen Emich IV. zu Landeck


  oo Elisabeth von Leiningen-Landeck, Tochter des Grafen Emich IV.
             - um 1303
 
 
 
 

Kinder:

  Heinrich III. Graf von Nassau-Siegen
        -   1343

  Johann Graf von Nassau-Dillenburg
         -10.8.1328 gefallen

  Emich I. Graf von Nassau-Hadamar
        -7.6.1334

  Gertrud Äbtissin von Altenburg (1329-1359)
          -19.9.1359

  Otto Domherr zu Worms
         -3.9.1302

  Mechthild
          - vor 29.10.1319

  oo Gerhard I. Graf von Vianden
              -   1317
 
 
 

Literatur:
-----------
Schwennicke Detlev: Europäische Stammtafeln Neue Folge Band I. 1, Vittorio Klostermann GmbH Frankfurt am Main 1998 Tafel 60,69 - Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band I, Teilband 2 Deutsche Kaiser-, Königs-, Herzogs- und Grafenhäuser II, R.G. Fischer Verlag 1994 Tafel 321 -