Heinrich III.                                             Graf von Görz (1304-1323)
--------------
1263-24.4.1323
 

Ältester Sohn des Grafen Albert I. von Görz aus seiner 1. Ehe mit der Eufemia von Schlesien-Glogau, Tochter von Herzog Konrad I.
 

Heinrich III. folgte seinem Vater 1304 als Graf von Görz, wurde Generalkapitän von Aquileia, Statthalter von Istrien, Reichsvikar der Mark Treviso, Podesta von Triest, Bürger von Venedig und markierte den Höhepunkt seines Hauses. Er hatte viele typische Auseinandersetzungen mit den geistlichen Gewalten, besonders Aquileia.
 
 
 
 
 

   2.5.1297
  1. oo Beatrix die Camerino, Tochter des Gherardo
                  -   1321 nach 25.8.
 

    1322
  2. oo Beatrix von Nieder-Bayern, Tochter des Herzogs Stephan I.
          1302-29.4.1360
 

 
 

Kinder:
1. Ehe

  Meinhard V. Graf von Görz
         - nach 21.3.1318

2. Ehe

  Johann Heinrich IV. Graf von Görz (1323-1338)
  1322/23-17.3.1338