SALM GRAFSCHAFT
 

Lexikon des Mittelalters: Band VII Seite 1309
********************
Salm
-------

In den Ardennen gelegene Grafschaft; überwiegend geht die Forschung davon aus, dass die Grafschaft erstmals im 11. Jh. belegt sei, als der dem Geschlecht der LUXEMBURGER entstammende Giselbert (+ 1059), Vater des späteren Gegen-Königs HERMANN VON SALM, als comes Gisilbertus de Salmo bezeichnet wurde. Fraglich ist jedoch, ob sich der Zusatz 'de Salmo' tatsächlich auf eine gleichnamige Grafschaft oder lediglich auf die Herkunft Giselberts bezieht. Eine Gleichsetzung dieser Grafschaft mit einem älteren, ebenfalls in diesem Raum gelegenen karolingischen pagus oder comitatus wurde bezweifelt. Nach dem Tod Graf Heinrichs I. von Salm (1163) spaltete sich das Geschlecht in die Zweige Alt-Salm in den Ardennen und Ober-Salm in den Vogesen. 1416 starb die Linie der Grafen von Alt-Salm aus. 1456 fiel die Grafschaft nach einem Urteilsspruch an Johann VI., Herrn von Reifferscheidt und Dyck. Eine Hälfte der Grafschaft Ober-Ssalm gelangte in der 2. Hälfte des 15. Jh. an die Wild- und Raugrafen.


Rheinisches Grafengeschlecht aus dem Stamm der alten Grafen von Luxemburg, teilte sich im 12. Jahrhundert in die Häuser Ober-Salm und Nieder-Salm. Das Haus Ober-Salm wurde 1475 von dem Geschlecht der "Wild- und Rheingrafen" beerbt, das noch in den Linien Salm-Salm (seit 1623 fürstlich) und Salm-Horstmar (seit 1816 fürstlich) besteht. 1803 erhielt es für linksrheinische Verluste die münsterschen Ämter Ahaus, Bocholt und Horstmar; die Fürsten von Salm-Salm waren 1806-1810 Mitglieder des Rheinbundes. Das Haus Nieder-Salm wurde 1416 von den Herren von Reifferscheidt beerbt (Salm-Reifferscheidt, seit 1790 und 1804 fürstlich).
 
 
 
Giselbert 1019-1059
HERMANN I. 1059-1088
Hermann II. 1088-1135
Heinrich 1135-1163

 
A. Ober-Salm
Heinrich I. erbaut 1204 Schloß Salm 1163-1210

 
I. Ober-Salm
Heinrich II. 1210-1240
Heinrich III. 1240-1293
Johann I. 1293-1326
Nikolaus I. 1326-1343
Johann II. 1343-1351
Simon I. 1351-1360
Johann III. 1360-1386
Simon II. von Sittaers 1386-1397
Johann IV. 1386-1431
a. Ober-Salm
Simon III. 1431-1475
Johann V. Wild- und Rheingraf 1475-1495
Johann VI. Wild- und Rheingraf 1495-1499

 
1. Wild- und Rheingrafen von Salm-Dhaun
Philipp 1499-1521
Philipp Franz 1521-1561
1.1. Salm-Neuweiler
Friedrich 1561-1610
1.1.1. Salm-Salm
Philipp Otto Fürst seit 8.1.1623 1610-1634
Leopold Philipp 1634-1663
Karl Theodor Otto 1663-1710
Ludwig Otto 1710-1738
1.1.2.Salm-Neuweiler
Friedrich II. 1610-1673
Karl Florentin 1673-1676
Friedrich Karl 1676-1696
Salm-Lenze
Heinrich Gabriel 1696-1716
Philipp Joseph Fürst seit 21.2.1742 seit 1738 Salm-Kyburg 1716-1779
Friedrich III. 1779-1794
Friedrich IV. 1794-1859
Friedrich V. 1859-1887
Friedrich VI. Ludwig 1887-
Salm-Hoogstraten
Wilhelm Florentin 1696-1707
Nikolaus Leopold Fürst seit 14.1.1739 seit 1739 Salm-Salm 1707-1770
Ludwig Karl Otto 1770-1771
Maximilian 1771-1773
Ludwig Karl Otto 1773-1778
Konstantin Alexander 1773-1828
Florentin 1828-1846
Alfred 1846-1886
Leopold 1886-
1.2.Salm-Grumbach
Johann Christoph 1561-1585
Johann 1585-1630
Adolf 1630-1668
1.2.1.Rheingrafenstein und Grenzweiler
Friedrich Wilhelm 1668-1706
Johann Karl 1706-1740
Karl Magnus 1740-1783
Karl Ludwig von Grumbach 1783-1793
Wilhelm Christian 1793-1810
Johann Friedrich 1810-1819
1.2.2.Grumbach
Leopold Philipp Wilhelm 1668-1719
Karl Ludwig Philipp 1719-1727
Karl Vollrath Wilhelm 1727-1763
Karl Ludwig 1763-1799
Friedrich Karl August seit 25.2.1803 Salm-Horstmar 1799-1865
Otto I. 1865-1892
Otto II. 1892
1.3. Salm-Dhaun
Adolf Heinrich 1561-1606
Wolfgang Friedrich 1606-1637
Johann Ludwig 1637-1673
Johann Philipp 1673-1697
1.3.1. Salm-Dhaun
Karl 1697-1733
Johann Philipp 1733-1742
Christian Otto 1742-1748
1.3.2. Salm-Puttlingen
Vollrath Viktor 1697-1730
Johann Friedrich 1730-1750
Friedrich Wilhelm 1750
2. Wild- und Rheingrafen von Salm-Kyrburg
Johann VII. 1499-1531
Johann VIII. 1531-1548
Otto I. 1548-1607
2.1. Tronecken
Otto II. 1607-1637
2.2. Kyrburg
Johann Kasimir 1607-1651
Georg Friedrich 1651-1681
2.3. Mörchingen
Johann IX. 1607-1623
Johann Philipp 1623-1638
Bernhard Ludwig 1638-1656
Otto Ludwig 1623-1634
Johann II. 1634-1688
b. Salm-Badenweiler
Johann V. 1431-1451
Johann VI. 1451-1490
Johann VII. 1490-1548
Johann VIII. 1548-1600
Nikolaus II. 1520-1529
Nikolaus III. (I.) Pfalzgrafschaft Salm-Neuburg 1529-1550
Nikolaus II. 1550-1574
Julius I. 1574-1595
Weikhard 1595-1612
Karl 1612-1664
Julius II. 1612-1655
Ferdinand Julius 1655-1697
Franz Leopold 1697-1702
Ernst Leopold 1702-1722
Karl Otto 1722-1766
Franz Vincenz 1766-1784
II. Salm-Blankenburg
Friedrich I. 1210-1270
Heinrich I. 1270-1301
Heinrich II. 1301-1361
Theobald I. 1361-1363
Heinrich III. 1363-1382
Theobald II. 1382-1396
Heinrich IV. 1396-1441
Friedrich II. 1441-1442
Theobald III. 1442-1443
Ludwig 1443-1503
Ulrich Bischof von Tull 1503-1506
B. Nieder-Salm
Friedrich I. 1163-1172
Friedrich II. 1172-1210
Gerhard 1210-1240
Heinrich III. 1240-1247
Heinrich IV. 1247-1265
Wilhelm 1265-1297
Heinrich V. 1297-1336
Heinrich VI. 1336-1362
Johann 1362-1370
Heinrich VII. 1370-1416
Otto 1416-1455
Johann I. 1455-1475
Johann II. 1475-1479
Peter 1479-1505
Johann III. 1505-1529
Johann IV. 1529-1555
Werner 1555-1629
Ernst Friedrich 1629-1639
1. Salm-Reifferscheid-Bedbur
Erich Adolf 1639-1678
Franz Wilhelm 1678-1734
1.1. Salm-Reifferscheid-Bedbur
Karl Anton 1734-1755
Sigismund 1755-1798
Franz Wilhelm Fürst seit 7.1.1804 seit 25.2.1803 Salm-Reiferscheid-Krautheim 1798-1831
Konstantin 1831-1856
Franz Karl 1856-1860
Leopold 1860-1893
Alfred 1893-
1.2. Salm-Reifferscheid-Hainsbach

 
Leopold Anton 1734-1760
Franz Wenzel 1760-1832
Franz Vincenz 1832-1842
Johann 1842-1847
Franz Joseph 1847-1887
Aloys 1887-1897
1.3. Salm-Reifferscheid-Raitz
Anton 1734-1769
Karl Joseph Fürst seit 9.10.1790 1769-1811
Hugo Franz 1811-1836
Hugo Karl 1836-1888
Hugo 1888-1890
Hugo Leopold 1890-1918
2. Salm-Reifferscheid-Dyck
Ernst Salentin 1639-1684
Franz Ernst 1684-1721
August Eugen Bernhard 1721-1767
Wilhelm 1767-1775
Joseph 1775-1861
Alfred 1861-1888