Liudolf
----------
vor 876- vor 30.11.912
 

Sohn des Herzogs Otto der Erlauchte von Sachsen und der BABENBERGERIN Hadwig, Tochter von Graf Heinrich
 

Glocker Winfrid: Seite 263
**************
"Die Verwandten der Ottonen und ihre Bedeutung in der Politik"

III, 2 LIUDOLF
----------------------
* (?) v 876, + v 912 XI 30

oo NNw

Widukind I c. 21, S. 30 berichtet uns, Herzog Otto der Erlauchte habe außer König HEINRICH I. noch die beiden Söhne Thankmar und Liudolf gehabt, doch seien diese beiden bereits vor dem Tode des Vaters verstorben.
Über das Altersverhältnis können wir aus der Vita Mathildis posterior c. 1, SS IV 284, entnehmen, HEINRICH sei jünger gewesen als Thankmar. Auf genealogischen Tafeln wird gemeinhin auch Liudolf (sofern er und Thankmar überhaupt eingetragen sind) als älter eingesetzt als König HEINRICH I., obwohl es für eine solche Einreihung Liudolfs kein Quellenzeugnis gibt.
Wie von Hlawitschka, Merkst Du nicht S. 293, wahrscheinlich gemacht werden konnte, war von den beiden Brüdern König HEINRICHS zumindest Liudolf vermählt; vgl. hierzu unter IV, 1.



Schwennicke Detlev: Tafel 10
*****************
"Europäische Stammtafeln Neue Folge Band I. 1"

LIUDOLF
-------------
    + vor 30. XI 912



Literatur:
-----------
Althoff, Gerd: Adels- und Königsfamilien im Spiegel ihrer Memorialüberlieferung. Wilhelm Fink Verlag München 1984 Seite 159,219 - Althoff Gerd: Die Ottonen. Königsherrschaft ohne Staat. W. Kohlhammer GmbH Stuttgart Berlin Köln 2000 Seite 23 - Hlawitschka, Eduard: ‚Merkst Du nicht, daß Dir das vierte Rad am Wagen fehlt?‘ Zur Thronkandidatur Ekkehards von Meißen (1002) nach Thietmar, Chronicon IV c. 52, in: Geschichtsschreibung und geistiges Leben im Mittelalter. Festschrift für Heinz Löwe zum 65. Geburtstag, hg. Von Karl Hauck und Hubert Mordeck, Köln/Wien 1978, Seite 281-311 - Hlawitschka Eduard: Untersuchungen zu den Thronwechseln der ersten Hälfte des 11. Jahrhunderts und zur Adelsgeschichte Süddeutschlands. Zugleich klärende Forschungen um „Kuno von Öhningen“, Jan Thorbecke Verlag Sigmaringen 1987, Seite 25,31-34, 36,74, 94-96 - Schwennicke Detlev: Europäische Stammtafeln Neue Folge Band I. 1, Vittorio Klostermann GmbH Frankfurt am Main 1998  Tafel 10 - Widukind von Corvey: Die Sachsengeschichte. Philipp Reclam jun. GmbH & Co., Stuttgart 1981 Seite 59 -