Judith von Evreux                          Großgräfin von Sizilien
----------------------
um 1045-   1076
 

Tochter des Grafen Wilhelm von Evreux aus dem Hause NORMANDIE und der Hadwig de Saint-Ceneri, Tochter von Seigneur Giroie d'Echauffour

 
Thiele, Andreas: Tafel 122a
*************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band II, Teilband 1 Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser I Westeuropa"

JUDITH
-----------
    + 1076

  oo 1061
       ROGER I. GRAF VON SIZILIEN; Cousin
       * um 1035, + 1101



Houben, Hubert: Seite 25
**************
"Roger II. von Sizilien. Herrscher zwischen Orient und Okzident."

Großgraf Roger I. heiratete dreimal. Von den beiden ersten Frauen, den Normanninnen Judith von Evreux und Eremburga von Mortain, hatte der Graf mehr als zehn Kinder.
 
 
 
 

  1061
  oo 1. Roger I.  Großgraf von Sizilien
          1031-22.6.1101
 
 
 
 

Kinder:

  Mathilde
         - vor 1094

  1. oo Robert Graf von Eu
            - um 1093
verstoßen

    1080
  2. oo 2. Raimund IV. von St-Gilles Graf von Toulouse
               um 1042-28.2.1105

  Gottfried Graf von Ragusa
           - vor 1120

  Tochter
        -

  oo Hugo von Gircea
              -

  Adelisa
          - vor 1096

  oo Heinrich Graf von Monte S. Angelo
             - um 1110

  Emma
           - um 1120

  1. oo N.N. Graf von Clermont
                  -

    1087
  2. oo Rudolf von Montescaglioso
                  - um 1108
 
 
 

 
Literatur:
-----------
Houben, Hubert: Roger II. von Sizilien. Herrscher zwischen Orient und Okzident, Primus Verlag Darmstadt 1997 Seite 25, Taf. 1,2 - Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band II, Teilband 1 Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser I Westeuropa, R.G. Fischer Verlag 1993 Tafel 122a -