Wilhelm I.                                                 Graf von Berg (1296-1308)
--------------
    -16.4.1308
 

Jüngerer Sohn des Grafen Adolf VII. von Limburg-Berg und der Margarete von Hochstaden, Tochter von Graf Lothar I. von Ahr
 

Wilhelm I. folgte 1296 seinem Bruder Adolf VIII. in Berg mit allen Lehen und Vogteien seines Hauses. Er setzte Adolfs Politik konsequent und zielstrebig fort, unterstützte 1300 König ALBRECHT I. von Habsburg gegen die rheinischen Kurfürsten und baute so seine Position gegen Kurköln aus.
 
 
 

  oo Irmgard von Kleve, Tochter des Grafen Dietrich VI. zu Dienslaken
   x          -11.5.1319