Guido III.                                        Seigneur de Chatillon, Montjay, Crecy und Toissy (1172-1191)
------------
um 1162-   1191 gefallen
 

Ältester Sohn des Seigneur Guido II. de Chatillon und der Adelheid von Frankreich-Dreux, Tochter von Graf Robert I.
 

Thiele, Andreas: Tafel 144
*************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band III Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser Ergänzungsband"

GUIDO III.
---------------
    + 1191 gefallen

Guido II. folgte 1172 seinem Vater und fiel als traditioneller Kreuzfahrer 1191 bei Akkon.



Literatur:
------------
Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band III Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser Ergänzungsband, R.G. Fischer Verlag 1994 Tafel 144 -