Agnes von Donzy                           Gräfin von Saint-Pol
----------------------
um 1205-   1225
 

Einzige Tochter des Seigneur Herve IV. von Donzy und der Mathilde von Courtenay, Tochter von Kaiser Peter I. von Courtenay
 

Thiele, Andreas: Tafel 144
*************
"Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band III Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser Ergänzungsband"

GUIDO I. (IV.) DE CHATILLON
------------------------------------------
    + 1226 gefallen

  oo 1221
       AGNES DE DONZY
                 + 1225

Tochter des Seignuer Herve IV. und der Gräfin Mathilde de Courtenay(Frankreich-Capet), Erbin von St. Aignan, Donzy, Montmirail, Perche-Gouet Cosne und den Grafschaften Tonnerre, Auxerre und Nevers



 1221
  oo Guido I. Graf von Saint-Pol
       um 1200-   1226 gefallen
 
 
 
 

Kinder:

  Gaucher IV.
  um 1223-   1250 gefallen

  Jolanthe
  um 1225-   1254

  oo Archimbald de Dampierre-Bourbon
              -   1249 auf Cypern
 
 
 
 

Literatur:
-----------
Thiele, Andreas: Erzählende genealogische Stammtafeln zur europäischen Geschichte Band III Europäische Kaiser-, Königs- und Fürstenhäuser Ergänzungsband, R.G. Fischer Verlag 1994 Tafel 144 -